Museum im Kulturspeicher

 
 
Kulturspeicher Fassade
Kulturspeicher Fassade
© Kulturspeicher
Adresse:
Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg
Fax:
+49 (0) 931 32225 - 18
Sparten:
Bildende Kunst, Malerei, Skulptur, Objektkunst, Design, Fotografie, Installation, Kultur
 
Aktuelle Ausstellungen >
Beschreibung:

Direkt am Alten Hafen von Würzburg liegt das 128 m lange, mit drei neobarocken Schweifgiebeln versehene Gebäude des ehemaligen, im Jahr 1904 erbauten Getreidespeichers. Funktionsgerecht modernisiert und zugleich den Charme der industriellen Zweckarchitektur bewahrend, bildet das Haus seit 2002 einen spannungsvollen Rahmen für zwei Kunstsammlungen sowie wechselnde Ausstellungen. Auf 3.500 qm Ausstellungsfläche in 12 Räumen wird Kunst auf drei Geschossebenen präsentiert. Im nördlichen Trakt des Gebäudes spannt die städtische Sammlung einen Bogen von der Romantik über die klassische Moderne bis hin zur Gegenwart. Ein Schwerpunkt der Sammlung liegt auf Werken des deutschen Impressionismus, unter anderem von Max Slevogt oder Ludwig von Gleichen-Russwurm. Ebenfalls zur Sammlung gehört der Nachlass der bekannten Würzburger Bildhauerin Emy Roeder. Im südlichen Trakt befindet sich die international bedeutende „Sammlung Peter C. Ruppert – Konkrete Kunst in Europa“. Mit 381 Werken ist sie die größte Sammlung Konkreter Kunst im europäischen Raum. Die Sammlung zeigt die Präsenz dieser Kunst in verschiedenen europäischen Ländern und die unterschiedlichen Erneuerungen und Ausformungen, die sie nach 1945 erfahren hat. Vertreten sind Künstler und Künstlerinnen aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, der Schweiz, Nord-, Süd- und Osteuropa und den Beneluxländern, darunter so bekannte wie Max Bill, Josef Albers, Günter Frühtrunk, Auguste Herbin, Barbara Hepworth, Richard Paul Lohse, Bridget Riley, Victor Vasarely. Als Besonderheiten der Sammlung gelten die große Gruppe von Werken britischer Künstler, sowie die Abteilung Konkrete Fotografie.

Öffnungszeiten:
Di: 13:00 - 18:00
Mi: 11:00 - 18:00
Do: 11:00 - 19:00
Fr - So: 11:00 - 18:00
Schließtage:
Montags geschlossen
Eintrittspreise:
Erwachsene:
4,50 Euro
 
Ermäßigt:
2,50 Euro